Sichere und robuste Konnektivität

Kepware
OPC Server

Wir machen Industrie 4.0
für sie ganz einfach

ThingWorx Kepware Edge

OPC Server für Linux-basierte Umgebungen

Der OPC Server TKE beinhaltet alle zentralen Funktionen des OPC Servers KEPServerEX und kommt in Linux-basierten Umgebungen zum Einsatz.

Er bietet eine flexible Bereitstellung wertvoller Kepware-Funktionen für eine verbesserte Konnektivität zu weltweit verteilten Geräten und Maschinen.

Mit dem TKE nutzen Sie Konnektivität direkt am Standort der Maschine, des Geräts oder des Sensors.

Kepware KEPServerEX

OPC Server für gängige Anwendungsfälle

KEPserverEx

Der OPC Server KEPServerEX erfüllt mit der Kommunikation über OPC UA alle Industrie 4.0-Anforderungen an den digitalen Datenaustausch.

Übertragen Sie OPC UA Daten aus der Produktion ganz einfach und ermöglichen Sie so eine lückenlose Vernetzung über alle Ebenen hinweg.

Mit mehr als 150 Treibern stellt der OPC Server plattform- und herstellerunabhängige Konnektivität her.

ThingWorx Kepware Server

OPC Server für Enterprise-Anwendungen

Der OPC Server TKS ist die Komplettlösung für unternehmensweite Konnektivität.

Mit einer einzigen Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Kepware-Treiber sowie alle erweiterten Plug-ins und Add-ons.

Für die IIoT-Skalierbarkeit entwickelt, bietet der ThingWorx Kepware Server (TKS) kostengünstig standardisierte, industrielle Konnektivität über alle Standorte hinweg.

K

inray industriesoftware

Preferred Partner für Kepware OPC Server in Deutschland

Wir sind als Preferred Partner der bevorzugte Kepware-Vertriebspartner für Deutschland und bieten Ihnen auf Wunsch auch die Inbetriebnahme und Schulungen an – durchgeführt von Trainern mit langjähriger Kepware-Erfahrung.

Unsere Mission: Wir machen die Produktion transparent!

Als einer der führenden Spezialisten für Industriesoftware hat sich inray seit 25 Jahren am Markt für MES/SCADA, MDE/BDE und Industrie 4.0 etabliert. Auf der Basis eigener Software-Produkte projektieren wir Ihre Anwendung nach Maß, damit Sie Ihre Projekte erfolgreich umsetzen können. Beratung, Planung, Umsetzung und Schulung sind unsere Kerndienstleistungen. Die Produkte von Kepware sind integraler Bestandteil unserer Lösungen. 

Preferred Partner für Kepware OPC Server in Deutschland
Tesa
STIHL
Schüco
Eurogate
Wago Innovative Connections

Thomas Rupp­mann

Elektrokonstrukteur

Um den hohen Automatisierungsgrad effektiv zu halten, arbeitet STIHL mit dem KEPServerEX, dem echtzeitfähigen OPC-Server von Kepware. „Um den Fertigungsprozess zu optimieren und die Qualität zu erhöhen, haben wir bereits vor rund 20 Jahren mit der Datenerfassung und Visualisierung in der Produktion begonnen. Das war lange bevor Begriffe wie Industrial Internet of Things (IIoT) oder Industrie 4.0 aufkamen.“

Andreas Waneck

Application Manager

Der Experte bei X-Rite empfielt den Einsatz des KEPServerEX. An diesem OPC-fähigen Server können sämtliche Punkte einer Produktion zusammengeführt werden. „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wir unsere Systeme ohne Probleme in nahezu jede Produktionsanlage integrieren können. Dabei kommt uns zugute, dass viele Industrie-Unternehmen bereits auf den OPC-Standard setzen – das erleichtert die Vernetzung und spart unseren Kunden Zeit und Kosten“

Andreas Kurzmann

International IT-Manager

„Die Partnerschaft zwischen Kepware, inray und Greiner Packaging funktioniert hervorragend. Kepware ist an rund 500 Maschinen in 11 Werken angeschlossen, holt die Daten und bringt sie über ein SQL-Protokoll bis zum OPC Router in das Headquarter, welcher die Daten empfängt und lesbar für unser MES, welches auf einer eigenen SAP Datenbank läuft, macht. Die Tatsache, dass die Software erst einmal gemietet, ausprobiert und später mit einem Wartungsvertrag gekauft werden kann, schafft gutes Preis-Leistungsverhältnis,“

Überzeugen Sie sich selbst.
Kostenlose Demo erhalten.

Testen Sie die OPC Server KEPServerEX Demo kostenfrei und unverbindlich. Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne.

Warum Kepware Opc Server

Aus der Praxis für die Praxis

Der OPC UA Server KEPServerEX verbindet Geräte und Anwendungen, von Steuerungen für Fertigungsanlagen bis hin zu Unternehmensinformationssystemen. Seine robuste Plattform bewährt sich in der gesamten Produktion, in kritischen Bereichen ebenso wie im Gebäudemanagement.

Der Kepware OPC Server (KEPServerEX) bietet mit Treibern für mehr als 160 verschiedene Steuerungen alle Möglichkeiten, Ihre OPC Classic/DA- und OPC-UA-Vernetzung und auch Industrie 4.0 zu realisieren. Die Kepware OPC Server Software ist äußerst zuverlässig und OPC-UA-fähig.

Neben den 160 Treibern und Schnittstellen bietet der Kepware OPC Server noch einen riesigen Funktionsumfang: Kopplung mit führenden Client-Anwendungen, erweiterte Diagnose-Tools, erweitertes Benutzer-Management, automatische Geräte-Abkopplung, automatische Tag-Datenbank Generierung, Konfiguration und Tag-Datenbank CSV Im- und Export, Ethernet-Anbindung, detailliertes Logging, kostenloser OPC Client zum Testen, integrierte System- und Statistik-Tags, Host-Name Auflösung, multi-threaded Design für verbesserte Performance, Werkzeug zur Generierung von Mehrfach-Datenpunkten, OPC- und Geräte-Diagnosen, “Ping it First” – Werkzeug, Unterstützung von Funkmodems, umfangreiche Sicherheitseinstellungen, Separate Laufzeit- und Konfigurationsumgebung, lauffähig als Service oder Anwendung, Schreiboptimierungen und Fehlerhandling u.v.m…

K

Performante OPC UA Server für Ihre Industrie 4.0 Projekte

Die OPC UA Server von Kepware verbinden Geräte und Anwendungen – von Anlagensteuerungen bis hin zu ERP-Systemen

Bewährte Kompatibilität

Die OPC Classic/DA/UA Server tauschen Daten zwischen verschiedenen Automations- und Informationssystemen aus. Mehr als 150 Protokolle und Schnittstellen sorgen bei den OPC Servern für lückenlosen Informationsfluss. So arbeiten Automations- und Unternehmens-Informationssysteme Hand in Hand – heute und morgen. Das stetig wachsende Portfolio der Server gewährleistet, dass auch zukünftige Anforderungen mühelos bewältigt werden.

Höchste Zuverlässigkeit

Ideal für industrielle Anforderungen. Die OPC Server von Kepware erfüllen die höchsten Qualitätsstandards. Höchst robust, benutzerfreundlich und zertifiziert OPC-konform (OPC Classic/DA und OPC UA-Server) – bescheinigt von unabhängigen Tests durch die OPC Foundation. Die OPC Server ermöglichen verschlüsselte Client-Server-Verbindungen – mit OPC UA und OPC .NET auch Firewall-kompatibel.

Freie Skalierbarkeit

Die OPC Server von Kepware passen sich den ständigen Änderungen des Produktionsbetriebs an, ohne bestehende Systeme zu stören. Ihre Modulbauweise sorgt immer wieder für neue und verbesserte Funktionen – für alle Automatisierungskomponenten wie z.B. HMI / SCADA / BDE / MDE u.v.a.m.

Deutscher Support

Kontaktieren Sie unseren Support: Per Telefon: +49 4892-89008-20 oder per E-Mail: support@inray.de.

Wenn die Lösungsvorschläge telefonisch schwierig zu geben sind, bieten wir allen Kunden den direkten Austausch über TeamViewer an. Wir schauen auf Ihren Desktop, steuern ggf. Ihren Rechner fern und zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das Problem lösen: Anleitung TeamViewer.

Überzeugen Sie sich selbst.
Kostenlose Demo erhalten.

Testen Sie die OPC Server KEPServerEX Demo kostenfrei und unverbindlich. Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne.

DETAILS

OPC Server

Der OPC Server von Kepware
ist leistungsstark und zuverlässig.

DETAILS

IoT Gateway

IoT Daten in Cloud und
Big-Data Umgebungen streamen

DETAILS

ThingWorx Kepware Server

Alle Kepware-Treiber und erweiterten Plug-ins in einer einzigen Lizenz

TREIBER IM FOKUS

OPC Server für
Siemens

OPC Server für S7-1500,
S7-1200 und S7-400 / 300 / 200

TREIBER IM FOKUS

EUROMAP 63 mit
Kepware OPC Server

Spritzgussmaschinen-Daten einfach, sicher und schnell in allen Unternehmensbereichen verfügbar machen