Support: +49 (0) 4892/89008-20

TKE
kepware kepserverex
TKS
KEPServerEX

Unternehmensweite Konnektivität

ThingWorx
Kepware Server

Zugriff auf sämtliche Kepware-Treiber und erweiterten Plug-Ins mit einer einzigen Lizenz

Die Komplettlösung für unternehmensweite Konnektivität

Der ThingWorx Kepware Server (TKS) bietet einen schnellen und einfachen Anschluss verschiedener Geräte und Sensoren mit nur einer unternehmensweiten Lizenz. Mit dem TKS erreichen Sie die größte integrierte Konnektivität und einfachste Skalierung. Zudem bietet er die optimale Sicherheit und Zuverlässigkeit für Betrieb und Netzwerke.

Komplexe Konnektivitätsprobleme lösen

Wenn eine Produktionsumgebung reift, wird sie immer komplexer. Ohne einen standardisierten, unternehmensweiten Konnektivitätsansatz wird der Datenzugriff oft unnötig kompliziert. So wird es für Anwender zunehmend schwieriger, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen.

Komplexe Umgebungen verursachen in der Regel höhere Wartungskosten, bergen Sicherheitsrisiken und es werden zusätzliche Ressourcen für Fehlerbehebungen bei unerwarteten Ausfällen benötigt. Auch die Verwaltung von Lizenz- und Supportvereinbarungen und Erweiterungen der Konnektivität auf zusätzlich anzuschließende Geräte erfordern deutlich mehr Aufwand.

Ein unternehmensweiter Ansatz für die Konnektivität mit einem Tool wie dem ThingWorx Kepware Server (TKS), das sich mit praktisch allen Produktionsanlagen verbinden lässt, kann Ihrem Team die richtigen Daten zur richtigen Zeit zur Verfügung stellen.

Standardisierte Konnektivität ermöglicht eine wiederholbare Architektur, die skalierbar ist, um Ihre Produktionsanlagen und Anwendungen heute und in Zukunft zu verbinden.

Mit standardisierter Konnektivität zu mehr Skalierbarkeit

Wenn Ihr Team neue digitale Transformationsinitiativen wie IIoT (Industrial Internet of Things) in Angriff nimmt, sind umfangreiche Umgebungen an mehreren Standorten mit Ad-hoc-Konnektivität und isolierten Daten schwer zu skalieren und stellen eine der größten Herausforderungen für das Projekt dar.

Der ThingWorx Kepware Server wurde für die IIoT-Skalierbarkeit entwickelt und bietet mit einer einzigen Factory-Licence standardisierte, industrielle Konnektivität über alle Standorte hinweg, die kostengünstig und einfach zu implementieren ist und eine große Tiefe und Breite an unterschiedlichen Anbindungsmöglichkeiten unterstützt.

 

Skalieren Sie Ihre IIoT- oder Industrie 4.0 Initiative zuverlässig mit robuster Anschlussfähigkeit

Unzureichende Konnektivität zu industriellen Anlagen kann den Zeitplan für die digitale Transformation verlängern, die Kosten in die Höhe treiben und die Komplexität der Architektur erhöhen. ThingWorx® Kepware® Server bietet eine einzige, robuste Schnittstelle zu Industriedaten und genießt seit fast 25 Jahren das Vertrauen von Betrieb und Technik.

ThingWorx Kepware Server löst einen der kompliziertesten und kritischsten Aspekte Ihres IIoT- oder Industrie 4.0-Projekts: Die Verbindung mit den Geräten, die die Produktion steuern.

Die Komplettierung der Konnektivität ist entscheidend für die Verwirklichung einer vollständig digitalen Fabrik, aber unterschiedliche und veraltete Maschinen mit verschiedenen Protokollen können Architekturen verkomplizieren und die Implementierungszeit verlängern. ThingWorx Kepware Server beseitigt diese technischen Hürden, indem Sie eine standardisierte Konnektivitätsschicht erstellen können, die ThingWorx mit den verschiedenen Automatisierungsgeräten und Sensoren in all Ihren Fabriken oder Produktionsumgebungen verbindet. Mit ThingWorx Kepware Server ist die industrielle Konnektivität abgedeckt.

Erstklassige Konnektivität zu ThingWorx

Beschleunigen Sie Ihre IIoT-Implementierung

ThingWorx Kepware Server verfügt über eine native Schnittstelle zur ThingWorx-Plattform. Das AlwaysOn-Protokoll lässt nur den Aufbau einer Verbindung durch die Edge zu, was die Angriffsflächen innerhalb des Netzwerks minimiert. Der ThingWorx Kepware Server verfügt über robuste Store-and-Forward-Funktionen, um sicherzustellen, dass wertvolle Daten bei einem Netzwerkausfall nicht verloren gehen. Und schließlich ermöglicht er ThingWorx Benutzern die Möglichkeit, mehrere Instanzen von ThingWorx Kepware Server zu überwachen und Warnungen oder Workflows als Folge von Geräte- oder Serverfehlern zu generieren.

Entwickelt von den Konnektivitätsexperten bei Kepware und ThingWorx.

Kepware Server haben sich an über 75.000 Standorten bewährt und bieten ein zuverlässiges, skalierbares und sicheres Konnektivitätsmodell, um sicherzustellen, dass Industrie 4.0-Projekte im Zeit- und Budgetrahmen bleiben, die Sicherheit Ihres Betriebs-/OT-Netzwerks verbessert wird und ihre Produktion für weitere Konnektivitätsanforderungen heute und in Zukunft gerüstet ist.

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit

Mit den Lösungen von Kepware können Sie Geräte innerhalb von Minuten anbinden und sich auf die langjährige Entwicklungserfahrung von Kepware verlassen. Der ThingWorx Kepware Server ermöglicht es Ihnen, Daten zu sammeln, die sowohl OT als auch IT als komplette Datenquelle nutzen können, ohne benutzerdefinierten Code zu schreiben oder die Produktion zu unterbrechen.

Skalierbarkeit

Fabriken sind heterogene Umgebungen, und Konnektivität ist oft schwer zu skalieren, da nur wenige Lösungen eine Verbindung zu allen industriellen Anlagen verbinden können. Der ThingWorx Kepware Server stellt Verbindungen zu annähernd allen Anlagen in der Fabrikhalle her, so dass Sie leicht innerhalb und zwischen Fabriken skalieren können. Der ThingWorx Kepware Server bietet standardisierten Datenzugriff auf ThingWorx, so dass Sie keine Zeit damit verschwenden, benutzerdefinierte Konnektivität für jede neue Anlage oder Einrichtung neu zu planen und anzulegen.

Sicherheit

Unterstützung

Die Implementierung eines ThingWorx Kepware Server zusammen mit ThingWorx kann die Cybersicherheit verbessern, indem eine Umwandlung von unsicheren Protokollen in sichere Protokolle vorgenommen wird, Angriffsflächen minimiert werden und die Segmentierung des operativen Netzwerks geschützt wird.

Der ThingWorx Kepware Server wird von einem Team von engagierten und preisgekrönten Konnektivitätsexperten supportet, um sicherzustellen, dass Ihre Projekte auf Kurs bleiben.

Unser deutschsprachiger Support unterstützt Sie gerne bei Ihren Herausforderungen.

Überzeugen Sie sich selbst.
Kostenlose Demo anfordern.

Testen Sie eine Demo von Kepware OPC Server kostenfrei und unverbindlich. Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne.

DETAILS

KEPServerEX

Der OPC Server von Kepware
ist leistungsstark und zuverlässig.

DETAILS

OPC Tunnel

DCOM Kommunikationshürden
überwinden

TREIBER IM FOKUS

OPC Server für
Siemens

OPC Server für S7-1500,
S7-1200 und S7-400 / 300 / 200

TREIBER IM FOKUS

EUROMAP 63 mit
Kepware OPC Server

Spritzgussmaschinen-Daten einfach, sicher und schnell in allen Unternehmensbereichen verfügbar machen